"Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte
und setzt schöpferische Energien frei!" (Peter Hess)

Wie eine warme Welle durchfluten Klang und Schwingung Ihren ganzen Körper.
Sie liegen bekleidet auf der Massageliege und genießen die obertonreichen Töne und feinen Vibrationen der Schalen, die auf und um Ihren Körper herum aufgestellt und behutsam angeschlegelt werden.
Nach Absprache setze ich auch gerne meine wunderbaren Gongs mit ein.

Schwingung und Klang überlagern mit ihrer Intensität alle Gedanken und lenken Ihre Aufmerksamkeit nach innen. Klänge, die unser Ohr berühren, werden in tiefen Schichten unseres Seins gespürt. Man fühlt sich tief berührt.
Unsere Aufmerksamkeit, unser Bewusstsein, kann den Spuren der Schwingung folgen und somit an jede Stelle des Körpers kommen.
Eine Klangmassage führt so zu einer Tiefen-Entspannung. 
Diese regt Ihre Selbstheilungskräfte an und schenkt Ihnen neue Kraft und Impulse für Alltag, Gesundheit und Beruf.




Jede Klangmassage beginnt mit einem einführenden Gespräch, bei dem bereits die große Fußschale angeschlagen wird. Auf diesem Wege werden Sie klangvoll dort empfangen, wo Sie sich in Ihrer Gefühlslage, Lebenssituation und Ihrem Gesundheitszustand aktuell befinden. 

Nun beginnt die Klangmassage, die mit einer Nachspürzeit endet. In einem abschließenden Gespräch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen. Diese können (neue) Schwerpunkte für die folgende Behandlung ergeben.


Je nachdem ob sie eine Klangmassage zur (Tiefen-)Entspannung oder eine Klangmassage zur Persönlichkeitsentwicklung (ich nenne es auch gerne "Wegbegleitung") wünschen, dauert diese zwischen 70 und ca. 90 Min.