Bei einer Gongreise liegen Sie eingebettet auf der weichen Erde und genießen die Schwingung und die Klänge der Gongs.

Sie können die Gongklänge körperlich fühlen. Sie wirken wie eine Massage, die unsere Hautoberfläche, Hörnerven, Organe und Zellen berührt. Über unsere Körperflüssigkeiten, die aus ca. 80% bestehen, werden die Gongklänge durch Schwingung übertragen. So wird der Mensch in Schwingung versetzt. Diese kann heilend und ordnend wirken.

 

 

Klangschalen, Trommel, Monocord, Zimbeln u.a. Instrumente können mit eingesetzt werden. Gerne räuchere ich, wenn gewünscht, den Raum mit entsprechenden Räucherharzen und Kräutern.

 

Zur Gongreise gehört ein einführendes Gespräche und Zeit zum Nachspüren.

Diese Reise eignet sich auch für zwei Personen. (Paare, Freunde)

Zeit:70 Min.

weitere Infos: Klangschalen und Gongs